Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
  • 02/10/2009

    Sumatra: Malteser International im hilfseinsatz bei den überlebenden

    Sofortmaßnahmen zugleich auch nach dem Wirbelsturm in Vietnam Mit ersten Hilfsmaßnahmen ist Malteser International bei den Überlebenden des verheerenden Erdbebens eingetroffen, das vor zwei Tagen mit einer Stärke von 7,9 auf der Richter-Skala die Insel Sumatra erschüttert hat. Die Vereinten Nationen rechnen mit 1.100 Opfer, auch wenn die offiziellen Schätzungen derzeit noch bei einer Zahl […]

    Mehr
  • 21/09/2009

    Malteser International hilft den Erdbebenopfern in Java

    Nach dem Erdbeben vom 2. September, das mit einer Stärke von 7,4 auf der Richter-Skala den Distrikt von Tasikmelaya, im Osten der Provinz Java, erschüttert hat, unterstützt Malteser International finanziell die in Java eingeleiteten Hilfsmaßnahmen. Das Beben hat 77 Tote gefordert, 1.255 Verletzte und etwa 90.000 Menschen zur Evakuierung genötigt. Nach offiziellen Schätzungen sind über […]

    Mehr
  • 12/09/2009

    Neue Sanitäreinrichtungen für das Waisenhaus

    Deutliche Verbesserung der Lebensbedingungen für das Waisenhaus im Kloster von Maha Muni Buddha Vihara in Sittwe, Myanmar, wo Malteser International die vorhandenen sanitären Einrichtungen und die Wasserleitungen saniert hat. Die Infrastruktur für das Auffangen des Regenwassers ist verbessert worden. Außerdem ist eine neue Anlage zur Wasser- und Abwasserversorgung geplant, wodurch das Versorgungssystem durch Zisternen insgesamt […]

    Mehr
  • 11/09/2009

    Burkina Faso: soforthilfe nach den überschwemmungen

    Vom Sozialministerium und Außenministerium allarmiert, ist der Malteserorden unmittelbar nach den schweren Regenfällen aktiv geworden, die Anfang September über Ouagadougou, der Hauptstadt von Burkina Faso, niedergegangen sind und die Duzende von Toten verursacht und 150.000 Menschen obdachlos gemacht haben. Das in der Stadt stationierte Ambulanzfahrzeug des Ordens wurde für Ersthilfeeinsätze zur Verfügung gestellt, sodass zehn […]

    Mehr
  • 10/09/2009

    Ausbau des Ambulanzdienstes

    Das Projekt des Ausbaus des Ambulanzdienstes in Ost-Timor, das im vergangenen Jahrzehnt durch den Bürgerkrieg schwer gelitten hat, konnte jetzt auf einen guten Weg gebracht werden. Auf Initiative der australischen Assoziation und der Botschaft des Malteserordens auf der Insel wurden im vergangenen Juli in Dili die ersten Kurse für 35 Krankenpfleger und Fahrer von Notfallfahrzeugen […]

    Mehr

Nachrichtenarchiv

AUSWAHL JAHR
22

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]