Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
  • 05/05/2008

    Ein Zelt für die Behandlung der Tuberkulose

    Im Kenyatta National Hospital, dem öffentlichen Krankenhaus von Nairobi, ist ein neues großes Zelt für die Behandlung von Patienten mit medikamentenresistenter Tuberkulose eingeweiht worden. Es handelt sich hierbei um eine besonders aggressive und gefährliche Form der Krankheit, die auf keine Therapie anspricht. Mit dieser Spende von Malteser International ist das Krankenhaus – als zuständiges Krankenhaus […]

    Mehr
  • 22/04/2008

    Kampf gegen die Tuberkulose

    Am 24. März, dem Welttag im Kampf gegen die Tuberkulose, hat Malteser International, zusammen mit den Behörden für das Gesundheitswesen in Süd-Sudan, im Rahmen einer Reihe von Veranstaltungen im ganzen Land eine Informationskampagne gestartet. Die Tuberkulose ist im Süd-Sudan nach wie vor ein weit verbreitetes Krankheitsbild mit hoher Sterblichkeitsrate. Die Kranken befolgen die verordneten Therapien […]

    Mehr
  • 18/04/2008

    Über 4000 Menschenleben in Milot gerettet

    In Haiti, das Land mit der größten Armut und höchsten Kinder- und Müttersterblichkeit in Süd-Amerika, unterhalten die amerikanischen Assoziationen des Malteserordens über die Stiftung CRUDEM die bedeutende Einrichtung des „Sacré Coeur“- Krankenhauses von Milot mit angeschlossener Kinderkrippe, wo jährlich etwa 4000 kleine Menschenleben gerettet werden können. Im Jahr 2007 wurden über 56.000 ärztliche Untersuchungen gezählt, […]

    Mehr
  • 13/04/2008

    Kampf gegen die Malaria

    In der Demokratischen Republik des Kongo verteilt Malteser International an die werdenden Mütter im Krankenhaus von Ifendula Mückennetze. Im Rahmen eines Projekts zur Bekämpfung der Malaria werden so 200 Netze monatlich verteilt. Die kostenlose Verteilung dieser Netze motiviert die werdenden Mütter dazu, ihre Kinder lieber im geschützten Umfeld des Krankenhauses auf die Welt zu bringen […]

    Mehr
  • 03/10/2007

    Der Malteserorden im Libanon: hilfe für eine von gewalt bedrängte nation

    Bericht eines Augenzeugen Im Land der Zedern, in dem Arme, Kinder und Alte noch unter den Folgen des letzten Konflikts leiden, hat der Soziologe und unabhängige Berichterstatter Leandro Abeille die effiziente Arbeit des Malteserordens bei der Hilfe für die Notleidenden beobachtet. In zehn medizinischen Zentren hilft der Orden hier allen, die in Not sind und […]

    Mehr
  • 14/09/2007

    Überschwemmungen in Burkina Faso: die einsatzkräfte des Malteserordens mobilisiert

    Seit Anfang September sind durch schwere Regenfälle zahlreiche Regionen von Burkina Faso überschwemmt. Bis heute sind 33Tote und 76 Verletzte zu beklagen sowie erhebliche materielle Schäden. Die vom Ordre de Malte France ausgebildeten Hilfs- und Ambulanzdienste von Burkina Faso, mit Base in Bobo Dioulasso, haben die Opfer in die nächstgelegenen Versorgungseinrichtungen gebracht. Auf Ersuchen des […]

    Mehr

Nachrichtenarchiv

AUSWAHL JAHR
27

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]