Souveräner Ritter- und
Hospitalorden vom Hl. Johannes zu
Jerusalem von Rhodos und von Malta

Das Generalkapitel

22/11/2015

Das Generalkapitel ist die oberste Ordensversammlung und wird alle fünf Jahre einberufen, um die Mitglieder des Souveränen Rates, des Regierungsbeirates und der Rechnungskammer zu wählen, sowie um eventuelle Änderungen von Verfassung und Codex zu beraten und um wichtige Probleme zu behandeln, wie etwa die geistliche Lage des Ordens, den Stand seiner Werke und seiner internationalen Beziehungen. Es besteht aus Vertretern der Ordensstände aus aller Welt: den Großprioraten, Subprioraten und den nationalen Assoziationen.

Kategorie: