Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Der Souveräne Rat

Der Souveräne Rat

Gewählte Regierung des Malteserordens

Der Souveräne Rat unterstützt den Statthalter des Großmeisters bei der Regierung des Ordens. Ihm gehören an: der Statthalter des Großmeisters, der den Vorsitz innehat, die Inhaber der vier Hohen Ämter (Großkomtur, Großkanzler, Großhospitalier, Rezeptor des Gemeinsamen Schatzamtes) sowie weitere sechs Mitglieder.

Diese werden, mit Ausnahme des Statthalters des Großmeisters, für die Dauer von fünf Jahren vom Generalkapitel gewählt.

Der Souveräne Rat wird vom Statthalter des Großmeisters einberufen und tritt mindesten sechsmal im Jahr am Sitz des Ordens zusammen sowie dann, wenn besondere Umstände dies erfordern.

Statthalter des Großmeisters
S.E. Fra’ Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto

DER SOUVERÄNE RAT (für die fünfjährige Wahlperiode 2014-2019) )

Großkomtur
S.E. Fra’ Ludwig Hoffmann von Rumerstein

Großkanzler
S.E. Albrecht Freiherr von Boeselager

Großhospitalier
S.E. Dominique, Fürst de La Rochefoucauld-Montbel

Rezeptor des Gemeinsamen Schatzamtes
S.E. János Graf Esterházy de Galántha

MITGLIEDER
S.E. Fra’ John E. Critien
S.E. Fra’ John T. Dunlap
S.E. Fra’ Duncan Gallie
S.E. Fra’ Emmanuel Rousseau
S.E. Winfried Graf Henckel von Donnersmarck
S.E. Geoffrey D. Gamble

souverane rat

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]