Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Multilaterale Beziehungen

Multilaterale Beziehungen

Unterstützung von Humanitärer Hilfe

Multilaterale Beziehungen mit den Vereinten Nationen, der Europäischen Union und den großen, internationalen Organisationen erlauben es dem Souveränen Malteserorden das Know-how seiner Einsätze am diplomatischen Verhandlungstisch einzubringen.

Durch seine Botschafter und diplomatischen Vertreter ist der Standpunkt des Ordens auf internationaler Ebene immer im Kern seines Engagements vertreten: es geht um Menschenrechte, allgemeine Fragen des Gesundheitswesens, und die Sicherheit der Ernährung. Diese Fragen haben sich durch die langjährige Praxiserfahrung im Bereich der humanitären Hilfe herausgebildet. Der Souveräne Malteserorden bringt diese eigene Perspektive bei Beratungen auf globaler Ebene ein und definiert mögliche Bereiche der Kooperation im Gesundheitswesen, der Sozialhilfe und im Bereich der Katastrophenhilfe.

Der Souveränen Malteserorden unterhält auf Botschafterebene Beziehungen mit:

Europäische Union

Der Souveränen Malteserorden hat ständige Beobachter Vertretungen bei den Vereinten Nationen und seinen Sonderorganisationen


Vereinte Nationen – New York
Vereinte Nationen – Genf
Vereinte Nationen – Wien

ESCAP – Wirtschafts- und Sozialkommission der Vereinten Nationen für Asien und den Pazifik – (Bangkok)
FAO – Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen – (Rom)
IAEO – Internationale Atomenergie Organisation – (Wien)
IFAD – Internationaler Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung – (Rom)
OHCHR – Hohes Kommissariat der Vereinten Nationen für Menschenrechte – (Genf)
UNECA – UN-Wirtschaftskommission für Afrika (Addis Abeba)
UNEP – Umweltprogramm der Vereinten Nationen – (Nairobi)
UNESCO – Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur – (Paris)
UNHCR – Hohes Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen – (Genf)
UNIDO – Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung – (Wien)
WFP – Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen – (Rom)
WHO – Weltgesundheitsorganisation – (Genf)
UNODC – Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung – (Wien)
UNOOSA – Büro der Vereinten Nationen für Weltraumfragen – (Wien)

Der Souveränen Malteserorden hat Delegationen oder Vertretungen bei den internationalen Organisationen:


AU – Afrikanische Union – (Addis Abeba)
COI – Kommission des Indischen Ozeans – (Ebène, Mauritius)
CPLP – Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder – (Lissabon)
CTBT – Kernwaffenteststopp-Vertrag – (Wien)
ICCROM -Internationale Studienzentrum für die Erhaltung und Restaurierung von Kulturgut – (Rom)
IDB – Inter-Amerikanische Entwicklungsbank – (Washington D.C.)
IFRC – Internationale Föderation der Gesellschaften des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes – (Genf)
IIHL – Internationales Institut für Menschenrechte – (San Remo, Genf)
IKMM – Internationales Komitee für Militär-Medizin – (Brüssel)
IKRK – Internationales Komitee vom Roten Kreuz – (Genf)
IOM – Internationales Komitee für Migrationen – (Genf)
OIF – Internationale Organisation der Frankophonie – (Paris)
PAM – Parlamentarische Mittelmeerversammlung (Malta)
SICA – Zentralamerikanisches Integrationssystem – (San Salvador)
UNIDROIT – Internationales Institut für die Vereinheitlichung des Privatrechts – (Rom)
UNILAT – Lateinische Union – (Santo Domingo, Paris)
Europarat – (Straßburg)

multilaterale beziehungen

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]