Souveräner Ritter- und
Hospitalorden vom Hl. Johannes zu
Jerusalem von Rhodos und von Malta

Diplomatischen aktivitäten

07/03/2022

Die ständigen Vertretungen des Malteserordens bei den Vereinten Nationen rufen zum Schutz der ukrainischen Flüchtlinge auf

Die ständigen Vertretungen des Souveränen Malteserordens bei den Vereinten Nationen in New York und Genf haben sich der Verurteilung der Invasion in der Ukraine angeschlossen und die internationale Gemeinschaft aufgefordert, die Millionen von Flüchtlingen zu unterstützen, die aus dem Land fliehen, während die russischen Truppen auf dem Boden vorrücken.

03/03/2022

Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit dem Interregionalen Forschungsinstitut für Kriminalität und Justiz der Vereinten Nationen

Das Interregionale Forschungsinstitut für Kriminalität und Justiz der Vereinten Nationen (UNICRI) und der Souveräne Malteserorden haben eine Absichtserklärung zur Stärkung der Zusammenarbeit und zur Erreichung gemeinsamer Ziele im Bereich der Verbrechensbekämpfung und der internationalen Justiz unterzeichnet.

02/03/2022

Erklärung des Großkanzlers auf der 49. Sitzung des UN-Menschenrechtsrates

Der Großkanzler des Souveränen Malteserordens hat auf der 49. Sitzung des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen gesprochen, die am Montag, 28. Februar, in Genf eröffnet wurde.

22/02/2022

Malteserorden ruft auf der Münchner Sicherheitskonferenz zur Förderung der „menschlichen Sicherheit“ auf

Die vom Malteserorden organisierte hochrangige Veranstaltung "Perceptions matter: migration and international security", die im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz 2022 stattfand, befasste sich mit dem Phänomen der Migration aus einem multidisziplinären Blickwinkel

17/02/2022

Der Malteserorden auf der Münchner Sicherheitskonferenz – Debatte über Migration und internationale Sicherheit

Die Stürme des gerade begonnenen Jahres bringen Unsicherheit und Instabilität. Nach zwei Jahren der Pandemie und der Zunahme von Ungleichheit und Armut auf globaler Ebene beginnt das neue Jahr mit der Befürchtung eines neuen Konflikts vor den Toren Europas.

19/01/2022

Beglaubigungsschreiben von Serbien, Elfenbeinküste, Senegal, Philippinen

Der Statthalter des Großmeisters Fra’ Marco Luzzago hat im Magistralvilla in Audienz die Botschafter von Serbien, Côte d'Ivoire, Senegal, Philippinen zur Überreichung der Beglaubigungsschreiben empfangen.

17/01/2022

Offizieller Besuch des Präsidenten von Bosnien und Herzegowina

Der Präsident von Bosnien und Herzegowina, Željko Komšić, wurde heute vom Statthalter des Großmeisters Fra' Marco Luzzago in der Magistralvilla des Malteserordens in Rom empfangen.

11/01/2022

Ansprache des Statthalters des Großmeisters Fra‘ Marco Luzzago für das beim Souveränen Malteserorden akkreditierte Diplomatische Korps

Der Statthalter des Großmeisters Fra' Marco Luzzago hielt heute die Audienz zum Jahresbeginn mit dem Diplomatischen Korps, die aufgrund der Pandemie in reduzierter Form stattfand.

26/12/2021

Ordensarchive in Malta für die UNESCO-Liste des Weltdokumentenerbes nominiert

Mit mehr als 7000 Dokumenten, die bis ins frühe 12. Jahrhundert zurückreichen, wurde das Archiv des Souveränen Malteserordens in der "Bibliotheca of Malta" in Valletta für die UNESCO-Liste des Weltdokumentenerbes nominiert, eine 1992 gegründete internationale Initiative zum Schutz und zur Bewahrung des dokumentarischen Erbes, das einen bedeutenden Einfluss auf die Weltgeschichte hat.