Souveräner Ritter- und
Hospitalorden vom Hl. Johannes zu
Jerusalem von Rhodos und von Malta

Der Großkanzler empfängt den Botschafter der Hellenischen Republik beim Heiligen Stuhl

17/12/2021

 

Der Besuch erfolgt nur wenige Tage nach der Aufnahme diplomatischer Beziehungen

Das Treffen am Freitag im Magistralpalast zwischen dem Botschafter der Hellenischen Republik beim Heiligen Stuhl, Panagiotis Kalogeropoulos, und dem Großkanzler des Souveränen Malteserordens, Albrecht Boeselager, war von großer Herzlichkeit geprägt.

Der Besuch bestätigt die hervorragenden Beziehungen zwischen Griechenland und dem Malteserorden, die durch die Aufnahme diplomatischer Beziehungen am 2. Dezember besiegelt wurden.

„In einer historischen Periode, die durch viele neue Herausforderungen gekennzeichnet ist, wird die stärkere Verbindung zwischen dem Souveränen Malteserorden und der Hellenischen Republik die Aktivitäten des Ordens und seine Bemühungen unterstützen, menschliches Leid zu lindern und die Achtung der Menschenwürde zu fördern“, erklärte der Großkanzler des Malteserordens während des Treffens.