Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Erstes Ferienlager des Malteserordens für behinderte Menschen in Singapur ist zu Ende

Singapur, 13/06/2017 


Die Tradition und die 30-jährige Erfahrung des Malteserordens in der Ausrichtung von Sommerlagern für behinderte Menschen sind nun auch in Asien angekommen. Die jüngste Assoziation des Ordens – die Assoziation von Singapur – organisierte das erste Ferienlager für behinderte Menschen zwischen 18 und 30 für rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Australien, Thailand, Hongkong, Singapur und von den Philippinen. Begleitet und unterstützt wurden sie jeweils von einem Freiwilligen des Ordens, von denen drei extra von Europa nach Südasien anreisten.

Thema des Ferienlagers, das zwischen dem 8. und 11. Juni stattfand, war „Jeden Augenblick nutzen“, um den Reichtum einer jeden Sekunde, die das Leben bieten kann, zu unterstreichen. Die jungen Leute und ihre Helferinnen und Helfer verschiedenster Nationalitäten erlebten viele Momente der Freude und der Unterhaltung, der Reflexion und des Gebets ebenso wie einen regen kulturellen Austausch. Genau dadurch zeichnen sich die Sommerlager des Malteserordens aus: die internationalen Ferienlager, die jedes Jahr in einem europäischen Land stattfinden, und die zahlreichen nationalen Ferienlager. Seit 32 Jahren gibt es dieses Angebot, um denjenigen zu etwas Geborgenheit zu verhelfen, die ein schwieriges Leben führen.

Großhospitalier Dominique de La Rochefoucauld-Montbel war zum Abschluss des Ferienlagers in Singapur zugegen, um Grüße, den Dank und die Solidarität der Regierung des Malteserordens zu übermitteln.

Nun sind bereits die Vorbereitungen für das internationale Ferienlager für junge behinderte Menschen in Gang. In diesem Jahr findet es vom 22. bis 29. Juli in Salzburg statt. Es werden 500 junge Menschen aus rund 25 Ländern erwartet. Mit der diesjährigen Auflage des Ferienlagers kehrt das Event nach Österreich zurück, dem Land, das 1982 zum ersten Mal Gastgeber des Ferienlagers für behinderte Menschen war.

erstes ferienlager des malteserordens fuer behinderte menschen singapur ist zu ende

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]