Souveräner Ritter- und
Hospitalorden vom Hl. Johannes zu
Jerusalem von Rhodos und von Malta

Das Kapitel der Professen tagte

19/01/2023

32 Vertreter der Ersten Klasse in Rom

Das Professkapitel, das Gremium, das vor dem Generalkapitel zusammentritt, wie in Artikel 31 der neuen Verfassungscharta des Souveränen Malteserordens vorgesehen, wurde gestern Abend in einem Exerzitienhaus außerhalb von Rom eröffnet.

Das Kapitel der Professen – bestehend aus den Justizrittern und Kaplänen – wird vom Statthalter des Großmeisters Fra‘ John Dunlap und Kardinal Silvano Maria Tomasi, dem Sonderbeauftragten des Papstes, geleitet. Anwesend sind 32 Professritter und Kapläne. Das Treffen hat die Aufgabe, die verbindlichen Listen für die Wahl des Großkomturs, des Großkanzlers, des Großhospitaliers und des Rezeptors des gemeinsamen Schatzes zu erstellen, die dem Außerordentlichen Generalkapitel vorgelegt werden. Das Professkapitel wählt auch die fünf Professen, die dem Souveränen Rat als Räte für die Jahre 2023-2029 angehören werden.

Das Professkapitel endet am 21. Januar. Es folgt das Außerordentliche Generalkapitel, das am Mittwoch, den 25. Januar 2023, ebenfalls in der Nähe von Rom, beginnt.